#ThirdLoveStories: Rachel Platten

Als Unternehmen, das von Frauen für Frauen betrieben wird, suchen wir ständig nach neuen Wegen, um herausragende Frauen herauszustellen, die uns inspirieren. Diese Serie ist eine Gelegenheit, die ThirdLove-Community zu feiern und ihre unglaublichen Geschichten zu teilen.


Grüße Rachel Platten - Aufnahmekünstler, Songwriter und neue Mutter eines erstaunlichen kleinen Mädchens, Violet! Wir haben uns an Rachel gewandt, um über ihre lange Liste selbsternannter Leidenschaften zu sprechen, darüber zu diskutieren, wie sie ihre Stimme in der Musikindustrie gefunden hat und vieles mehr!

Aufnahmekünstlerin, Songwriterin und Mutter Rachel Platten, die ihr Kind in ThirdLove stillt

Heimatstadt und aktuelle Stadt:
Aufgewachsen im Newton Center, Massachusetts. Zur Zeit lebe in LA.


Tagesjob / Nebenbeschäftigung / Leidenschaftsprojekt:
Aufnahmekünstler, Songwriter, Yogi, viel zu konkurrenzfähiger (aber nicht erfahrener) Athlet, Kristall-Enthusiast, langer Spaziergänger, falscher Therapeut für Freunde und vor allem Mama für ein starkes und erstaunliches kleines Mädchen, Violet.

Erzählen Sie uns von Ihrer persönlichen Reise. Was hat Sie dazu inspiriert, das zu tun, was Sie gerade tun?
Ich nahm in jungen Jahren Klavierunterricht und sang in Acapella-Gruppen, glaubte aber nie, dass ich talentiert genug war, um es als Beruf ernst zu nehmen, bis ich mit 19 anfing, Songs zu schreiben und mein erstes Konzert (als Backup-Sänger) während meines Studiums im Ausland spielte Trinidad. Dann übernahm mich der Wunsch, Künstler zu werden, vollständig und führte zu 15 Jahren des Kampfes, es von da an zu schaffen. Ich habe jahrelang in NYC gelebt und kleine Bars und zufällige Gigs gespielt, sogar in den Wohnzimmern der Leute, bevor ich meinen Sound finden konnte und die Songs, die ich schließlich schrieb, waren wirkungsvoll und real.


Wann fühlen Sie sich in Ihrer Haut am sichersten?
Ich bin zuversichtlich, wenn ich mein rauestes, verletzliches, ehrliches Ich bin und weiß, dass selbst meine Fehler in Ordnung sind.

Hattest du irgendwelche Unsicherheiten als du aufgewachsen bist? Wenn ja, was waren sie und wie haben Sie sie überwunden?
Absolut. In meinem Kopf beschäftige ich mich immer noch mit Selbstzweifeln, fühle mich nicht genug, fühle mich verloren, traurig und einsam, aber ich lerne, dass dies nur Gedanken sind und ich ihnen nicht glauben muss. Ich habe gelernt, diese Wellen zu überwinden und zu wissen, dass ich der gesamte Ozean bin.
Ich habe auch viele Werkzeuge, die ich benutze, wenn ich verletzt bin: Yoga, Spaziergänge, Strand, Therapie, Podcasts und all die grundlegenden weißen schicken Sachen. ;). Aber sie arbeiten. Wirklich. Meine Songs heilen auch für mich, ich schreibe Musik, um mit harten Emotionen umzugehen, und vor allem lasse ich mich tief fühlen. Ich schiebe die Dunkelheit nicht herunter, aber ich lade sie an den Tisch und höre sie an und lasse sie dann sanft wissen, dass sie nicht verantwortlich ist.


Wer / was hat dich zu der Person gemacht, die du heute bist?
Ich habe eine wirklich wundervolle, unterstützende Familie und einen unglaublichen Ehemann, Kevin, mit dem ich schon sehr lange zusammen bin. Ich umgebe mich auch mit großartigen Freunden, die mich immer wieder hochheben.

'Ich habe festgestellt, dass je ehrlicher und verletzlicher ich bin, desto mehr gebe ich anderen die Erlaubnis, dasselbe zu tun und sich selbst zu lieben, egal was passiert.'


Was sind Ihre stolzesten Leistungen?
Ich liebe es, Menschen zu helfen, schwierige Zeiten zu überstehen und andere durch meine Musik zu stärken. Ich habe festgestellt, dass je ehrlicher und verletzlicher ich bin, desto mehr gebe ich anderen die Erlaubnis, dasselbe zu tun und sich selbst zu lieben, egal was passiert.

Unterstützung des Bewusstseinsmonats für Brustkrebs

Welchen Einfluss möchten Sie auf die Welt haben?
Ich möchte große Liebe verbreiten und ein Licht für die Welt sein, indem ich meine eigenen Schatten besitze und trotzdem strahle und allen zeige, dass sie das Gleiche tun können.


Was kommt als nächstes für Sie?
Ich bin gerade mit dem Pentatonix auf Tour, während ich an neuer Musik und einem neuen Buch arbeite.

Wie bleibst du ausgeglichen?
Siehe oben für alle meine Werkzeuge 🙂


Was ist dein Lieblings-ThirdLove-BH und warum?
Als junge Mutter liebe ich das wirklich 24/7 klassischer Still-BH .
Wenn ich mit meiner Tochter auf Tour bin, muss ich an verschiedenen Orten stillen, damit der breitere Frontverschluss nützlich ist. Der BH ist sehr weich auf meiner und Violets Haut und die Form lässt meine Brüste auch nach langem Füttern süß und frech aussehen (Mütter bekommen das 😉)

Erzählen Sie uns Ihre ThirdLove-Geschichte:
Die ThirdLove-BHs sind so bequem und passen perfekt. Wenn Sie neue BHs ausprobieren, müssen Sie manchmal 5 oder 6 durchlaufen, um einen zu finden, der sich gut anfühlt und gut passt. Mit ThirdLove passt jeder BH, den ich ausprobiert habe, wirklich gut zu meinem Körper.