So reinigen Sie die Entladung von Unterwäsche

Proper hygiene is a very essential part of keeping yourself healthy. This includes keeping your clothing laundered and sanitary, with one of the most important things being your underwear.

Auch wenn Unterwäsche in der Öffentlichkeit kein häufig diskutiertes Thema ist, ist es dennoch wichtig, informiert zu sein und zu wissen, wie Sie Ihre Unterwäsche ordnungsgemäß von Dingen wie Ausfluss und Schweiß reinigen können.

Das Entfernen von hartnäckigen Flecken kann sehr frustrierend sein, insbesondere bei all den verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Produkten. In diesem Artikel werden verschiedene Methoden zum Entfernen von Entladungen vorgestellt, die Sie ausprobieren können. Vielleicht finden Sie eine, die perfekt zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Während die Wahl der richtigen Strategie zur Entfernung von Entladungen möglicherweise nicht sehr wichtig erscheint, hält Sie dies gesund und frei von potenziell schädlichen und infektionsverursachenden Bakterien. Außerdem sieht Ihre Unterwäsche ohne diese Flecken viel schöner aus!

Warum entlade ich meine Unterwäsche?

Zunächst wird es hilfreich sein zu verstehen, woher diese Flecken auf Ihrer Unterwäsche stammen und warum es so schwierig ist, sie zu entfernen.

Muffin Top Unterwäsche

Es mag für manche ein peinliches Thema sein, aber es ist nur Wissenschaft! Die Entladung ist völlig natürlich. Es enthält Kohlenhydrate, Aminosäuren und Proteine, die tatsächlich eine farbverändernde Wirkung auf Ihre Unterwäsche haben.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, eine hochwertige Lösung zu finden, die verhindert, dass diese Flecken herumhängen, und dass Ihre Unterwäsche wie neu aussieht und sich so anfühlt.

Abgesehen von der Verwendung typischer Waschmittel gibt es verschiedene Strategien zum ordnungsgemäßen Waschen und Desinfizieren von Unterwäsche.

Spülen

Bevor Sie etwas anderes tun, geben Sie Ihrer Unterwäsche nach dem Tragen einfach ein gutes Spülmittel, anstatt sie im Wäschekorb sitzen zu lassen. Diese Strategie eignet sich am besten für Blut, da kaltes Wasser verhindert, dass der Fleck in den Stoff eindringt und ihn größtenteils auswäscht.

Wir alle werden manchmal faul und ziehen es vor, unsere schmutzigen Klamotten bis zum Wäschetag wegzuwerfen, aber dies in Ihre Routine zu integrieren, kann einen großen Unterschied bei der Verhinderung von Fleckenbildung bewirken. Um noch einen Schritt weiter zu gehen, können Sie Ihre Unterwäsche vor dem Waschen in kaltem Wasser einweichen lassen, obwohl dies nicht erforderlich ist.

Greife nach Lemon

Bei leichteren Stoffen können Sie tatsächlich Zitronensaft verwenden, um den Fleck aufzulösen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Zitronensaft direkt auf den Fleck aufzutragen und eine Weile ruhen zu lassen.

Nachdem es eine Weile gearbeitet hat, werfen Sie es einfach mit dem Rest Ihrer Wäsche in die Wäsche. Dies ist zwar ideal für weiße und helle Textilien, wird jedoch NICHT für dunkle Textilien empfohlen, da der Säuregehalt des Safts Ihre Kleidung verfärbt.

Pflanzliche Waschmittel

Einige Menschen mit empfindlicher Haut oder bestimmten Allergien sollten bei der Suche nach Reinigungsmitteln vorsichtiger sein. Bestimmte Chemikalien können empfindliche Haut reizen und Reaktionen hervorrufen. Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, welche Zutaten sich in Ihrem Waschmittel befinden, und sich von denjenigen fernzuhalten, die Probleme verursachen.

Menschen mit empfindlicher Haut oder Hautallergien können auf pflanzliche Alternativen zurückgreifen, die keine aggressiven Chemikalien enthalten. Dies ist eine gute Wahl für Personen, die nach dem Waschen keine Hautreizungen haben möchten.

Ein großartiges Waschmittel auf pflanzlicher Basis ist das ultrakonzentrierte Waschmittel der siebten Generation. Es ist perfekt für alle, die ein hautverträgliches Reinigungsmittel suchen, das gleichzeitig eine kraftvolle und gründliche Reinigung gewährleistet.

Ein weit verbreitetes Missverständnis bei pflanzlichen Reinigungsprodukten ist, dass sie weniger effektiv sind, aber dies ist falsch. Da es keine Farbstoffe, Duftstoffe oder künstlichen Aufheller enthält, muss Ihre Haut nicht auf Kosten sauberer Unterwäsche leiden!

Normalerweise sind pflanzliche und natürliche Produkte in der Anschaffung etwas teurer, aber wenn Sie das richtige Produkt finden, sind sie die Kosten wert. Probieren Sie einige Reinigungsmittel aus, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet sind.

Verwenden Sie Tafelsalz

Ein wirksames Geheimnis für die Reinigung von Unterwäsche ist wahrscheinlich, dass Sie gerade in Ihrer Küche sitzen. Normales Speisesalz ist tatsächlich ein wirksamer Fleckenentferner für die Entladung und sogar für Ölflecken.

Das Einreiben von Tafelsalz in fleckige Kleidung und das Absetzenlassen können dazu beitragen, tiefe Flecken in der Waschmaschine zu entfernen. Dies ist eine großartige Lösung für alle, die keine anderen Reinigungsmethoden zur Verfügung haben. Es ist auch viel billiger als ein im Laden gekaufter Fleckenentferner.

Unterwäsche, um Ihr Paket größer zu machen

Lösung kontaktieren

Wenn Sie auf Reisen oder in Not geraten sind und eine schnelle Lösung für einen Fleck benötigen, suchen Sie einfach nach einer Kontaktlösung.

Sie können auch einfach eine normale Kochsalzlösung verwenden, wenn Sie eine im Standby-Modus haben, da diese im Wesentlichen identisch sind. Wenn Sie Ihren Fleck mit der Lösung sättigen, wird der Fleck vor dem Waschen leichter und heller.

Enzymatische Sprays

Ein beliebtes Produkt zur Fleckenentfernung ist enzymatisches Spray. Diese Sprays bestehen aus Elementen, die die Proteine ​​in Ihren Entladungsflecken auflösen. Sie entfernen sie effektiv, wenn sie direkt auf den Fleck aufgetragen werden.

Oft wird nur eine Kugel Fleckentferner für die gesamte Ladung in die Waschmaschine gegeben, dies führt jedoch nicht zu den gleichen Ergebnissen.

Das direkte Anvisieren des Flecks mit einem Enzymspray wie diesem ist viel effektiver. Diese Sprays eignen sich auch hervorragend zum Entfernen von Blutflecken. Möglicherweise müssen Sie jedoch mehr Produkt verwenden, um sie vollständig zu entfernen.

Machen Sie Ihren eigenen Fleckentferner

Wenn Sie es vorziehen, beim Reinigen Ihrer Kleidung natürlicher vorzugehen, können Sie Ihre eigene Fleckentfernungspaste zu Hause zusammenschütten. Alles was Sie brauchen ist Backpulver oder Aspirin und etwas Wasser.

Sie können einen Löffel Backpulver und ein paar Tropfen Wasser nehmen und eine körnige Paste herstellen, die Ihre Flecken angreift. Sie können dies auch mit zerkleinertem Aspirin tun. Tragen Sie die Paste direkt auf den Fleck auf, lassen Sie ihn einige Stunden oder über Nacht einwirken und werfen Sie ihn dann in die Waschmaschine.

Um noch einen Schritt weiter zu gehen: Wenn Sie eine zusätzliche Zahnbürste herumliegen haben (ich schlage nicht vor, Ihre eigene zu verwenden), können Sie das Backpulver in den Fleck scheuern, um sicherzustellen, dass es wirklich in den Stoff eindringt und den Fleck erreicht. Die Verwendung von Backpulver ist eine großartige Möglichkeit, lästige Flecken auf natürliche Weise zu entfernen und dabei ein paar Dollar zu sparen.

Wasserstoffperoxid

Dies ist eine bewährte Methode, die seit langem angewendet wird. Wasserstoffperoxid wird seit vielen Jahren zur Reinigung und Behandlung von Flecken verwendet. Es löst die Bakterien und Proteine ​​im Fleck auf und entfernt viel davon, bevor Sie ihn in die Waschmaschine geben.

Ähnlich wie bei der Backpulverpastenmethode können Sie den Fleck mit Peroxid und einer Zahnbürste schrubben, um sicherzustellen, dass Sie den Fleck erreichen, und ihn so weit aufrühren, dass er beim Waschen leicht herauskommt.

Zeit, Entladung von Ihrer Unterwäsche zu entfernen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie die Entladung in Ihrer Unterwäsche wahrscheinlich nicht oft erwähnen. Es mag peinlich sein, darüber nachzudenken oder darüber zu diskutieren, aber es ist völlig natürlich und passiert jedem.

Das Auffinden von Flecken in Ihrer Unterwäsche kann sehr frustrierend sein, aber Sie fühlen sich nicht überfordert. Es gibt viele Lösungen, um das Problem zu beheben. Wenn Sie kein Vermögen für Fleckenentferner ausgeben möchten, probieren Sie ein Mittel wie Backpulver oder Aspirinpaste aus, oder verwenden Sie etwas Tafelsalz.

If you have sensitive skin or skin allergies, be careful testing different detergents, but don’t be afraid to try different options. Be aware of what ingredients are in the products. Try out a few and decide on a strategy that works best for you and your lifestyle.